Regelbasierte Handelsstrategien – Segen und Fluch

Der Einsatz regelbasierter Handelsstrategien ist ein bewährtes Mittel, um auf der Grundlage von Evidenz zu einem überlegenen, langfristigen Investment-Ergebnis zu gelangen. Doch bestehen spezifische Herausforderungen, welche sich nur schwer auflösen lassen und welche den Marktanteil solcher Anlagekonzepte bislang eher begrenzt haben. Wir werden die Stärken und Schwächen regelbasierter Handelsstrategien nachfolgend am Beispiel einer sehr einfachen Strategie erläutern.

 

Handelsstrategien – Segen und Fluch 2019-03-15

 

 

 

 

 

Vivace Capital GmbH handelt als vertraglich gebundener Vermittler im Rahmen des Haftungsdaches der GSAM + Spee AG in Düsseldorf.

Gedanken zum Jahreswechsel

Jahreswechsel sind eine ritualisierte Gelegenheit für eine Rückschau auf Vergangenes und gleichzeitig die Entwicklung einer eigenen Vision von der Zukunft. Welcher Zeitpunkt könnte für ein Start-up Unternehmen wie Vivace Capital besser sein, um einen neuen Blog zu starten? Es ist eine immer wieder wundersame Tatsache, dass zufällige Ereignisse unser Leben maßgeblich bestimmen. Die Frage ist was […]