TRANSPARENZ.VIELFALT.

SELEKTION.KLARHEIT.

Wissenschaft im Fonds.

Regelbasierte Lösungen für vorsichtige Anleger.


  • Wir investieren in forschungsgestützte Handelsstrategien.

Wir investieren in acht einzelne, unterschiedliche Handelsstrategien (Regelsysteme zum Handel von Wertpapieren). Alle Handelsstrategien wurden in der finanzwissenschaftlichen Forschung der letzten 10-15 Jahre beschrieben. Transparenz zum Inhalt der einzelnen Strategien und deren Forschungsgrundlagen erhalten Sie hier. Details Handelsstrategien

  • Wir selektieren aus vielen Handelsstrategien.

Aus hunderten von Handelsstrategien wurden derzeit acht Handelsstrategien ausgewählt. Dabei waren zwei Dinge entscheidend

* Die Plausibilität und Validität der einzelnen Strategien jede für sich selber und

* Die Eigenschaften der Einzelstrategien in Ihrem Zusammenwirken (Ziel: hohe Diversifikation und möglichst geringe Korrelation im Gesamtportfolio)

Die Selektion der Handelsstrategien ist ein fortlaufender, strategischer Prozess. Neue Strategien können in Zukunft dazu kommen, derzeit eingesetzte Strategien verändert werden oder ganz wegfallen. Damit stellen wir sicher, dass wir uns immer auf der Höhe der aktuellen wissenschaftlichen Forschung befinden werden und eine immerwährende Optimierung der Anlagestrategie stattfindet.

  • Wir erreichen eine riesige Streubreite.

Wir investieren in verschiedene Anlageklassen: Aktien, Anleihen (Staats- wie Unternehmensanleihen einschließlich Wandelanleihen), Geldmarkt, Rohstoffe, Immobilien und Volatilität..

Wir nutzen ausschließlich ETFs (Exchange Traded Funds), um die acht Handelsstrategien darzustellen. ETFs sind börsengehandelte Wertpapiere, deren Ziel es ist, einen gewählten Markt möglichst genau abzubilden.

Märkte ihrerseits setzen sich aus einer sehr großen Zahl von Einzeltiteln zusammen. Deswegen besteht das Vivace Portfolio in letzter Konsequenz aus tausenden von Einzeltiteln (auch wenn wir diese aus Überzeugung nicht einzeln auswählen).